Agility
Agility ist eine kreative, sportliche Beschäftigung für Mensch und Hund. Beim Agility muss ein Mensch-Hund-Team einen vorgeschriebenen Parcours möglichst fehlerfrei und schnell bewältigen. Dafür muss der Hundeführer seinen Hund gut kennen, und der Hund muss wissen, was genau er zu tun hat. Damit Hund und Mensch dauerhaft Freude an dieser immer beliebter werden Sportart haben, sollten sämtliche Ausbildungsmethoden motivierend und freundlich vonstattengehen. Denn Druck demotiviert den Hund, der gemeinsame Spaß geht verloren.

In der HSA Hamburg wird Agility freundlich und motivierend trainiert. In kleinen Trainingsgruppen vermitteln wir anfangs ein grundlegendes Geräteverständnis. Je nach individuellem Leistungsstand üben wir kurzes Sequenztraining bis hin zum komplexen und schwierigen Seminarparcours. Dabei legen wir besonderen Wert auf kleine Trainingsgruppen und eine konstruktive Arbeitsatmosphäre. Alle unsere Trainer sind erfahrene Hundeführer und Agilitytrainer.